WETTERVORHERSAGE

Jetzt pflanzen

Wasserpflanzen helfen

Solange ausreichend Sauerstoff im Teich vorhanden ist, wird das Wasser nicht sauer. Stellen Sie deshalb sicher, das sich genug sauerstoffbildende (Unter-) Wasserpflanzen im Teich befinden. So lange dies berücksichtigt wird, bleiben Pflanzen und auch Fische im Teich gesund.

Bart-Iris

Viele Bart-Iris (Iris) haben ihren Höhepunkt im Juni und ziehen dann langsam wieder ein. Stehen Bart-Iris mehrere Jahre am selben Platz, sollten die Rhizome nach der Blüte geteilt und an einem neuen Ort wieder eingepflanzt werden. Alle Bart-Iris mögen einen sonnigen, trockenen und kalkhaltigen Standort. Die Rhizome sollten flach und sichtbar an der Oberfläche gepflanzt werden.

Zweijährige Aussäen

Der Juli ist der richtige Monat, um zweijährige Blüher wie Vergissmeinnicht (Myosotis) oder Stiefmütterchen (Viola) auszusäen. Halten Sie die Sämlinge ausreichend feucht.